Angebote für Fachpersonen

 

Prof. Brent J. Atkinson erneut in der Schweiz.

Professor Atkinson stellt seinen Paartherapieansatz „Pragmatic Experiential Method“ vor:

  • Umsetzung von Erkenntnissen aus Paar- und Hirnforschung in therapeutische Interventionen
  • Überwindung von Verachtung und toxischen Schuldzuweisungen als Schlüsselintervention
  • Achtsamkeit in der Paartherapie
  • Paartherapie im Einzelsetting

 

Seminare mit Prof. Brent J. Atkinson im 2018

5.-6.11.2018 Grundlagenseminar des „Pragmatic Experiential Method“ – Seminartage 1 und 2. Seminarsprache Englisch mit deutscher Übersetzung.

7.11.2018 Supervisionstag zur „Pragmatic Experiential Method“. Seminarsprache Englisch (ohne Übersetzung).

Seminarort: Bern, Hotel Kreuz

 

Vorankündigung

Seminar mit Filip Pavlinec

Frühling bis Herbst 2019 Vertiefungsseminar im „Pragmatic Experiential Method“ - Seminartage 3 bis 6. Seminarsprache Deutsch. Die Seminartage werden auf 3 Blocks verteilt (2 Tage – 1 Tag – 1 Tag). Die Daten werden später bekannt gegeben.

Inhalt: Übungen zur therapeutischen Praxis der PEM.

Seminarort: Bern

Seminarzeit: 9h15-17h

Seminarsprache: Deutsch

 

Seminar mit Filip Pavlinec

Die Macht der Bindung in der Paartherapie

Nächste Durchführung im Herbst 2018 oder Anfang 2019

Theorietag (mit Praxisbezug)

Neurobiologie der Bindung, Bindung in der erwachsenen Paarbeziehung, Interventionen.

Praxistag

AAI (Adult Attachment Interview) in der Beziehungstherapie. Bindungsorientiertes Vorgehen in Konfliktsituationen - Standardintervention nach Prof. Brent Atkinson

Seminarort: Bern

 

Angebote für die Öffentlichkeit

 

Workshop mit Filip Pavlinec

Workshop Stressbewältigung

Workshop im Kirchgemeindehaus Frutigenstrasse 22 in Thun: 

Di 24.4.2018 19-21h

 

Referat mit Filip Pavlinec

Gehirnforschung und das Geheimnis der Liebe oder wie aus Liebe Krieg wird

Referat im Kirchgemeindehaus Frutigenstrasse 22 in Thun:

Herbst 2018